Ölbilder

Hier in der Galerie stellen wir unsere Neuerwerbungen an Ölbildern vor, die einer neuen Bestimmung zugeführt werden können.

Wir recherchieren Künstler und ihr Werk (soweit möglich), ordnen sie kunstgeschichtlich ein  und entscheiden über die Produkte, die daraus erstellt werden können.

Mit der Bildnummer und einem Produktwunsch können Sie sich mit einer E-mail an uns (neubestimmt@mail.de) vormerken lassen, um dieses Produkt zu erwerben.

_________________________________

nzb – 026

fullsizeoutput_dd3

“REISFELDER” (Reproduktion)

Bahmann Pasha (unsigniert)

Lauffen (Deutschland)

ca. 2017 (undatiert)

H 60 cm x B 60 cm

erworben direkt vom Künstler auf ebay

Ein, die Reisfelder abstrahierendes Ölgemälde mit gewagter Farbgebung im konturistischen Art-Deco-Stil.

____________________________________________

nzb – 025

fullsizeoutput_dd4

“KOI”

Bahmann Pasha (unsigniert)

Lauffen (Deutschland)

ca. 2017 (undatiert)

H 50 cm x B 60 cm

erworben direkt vom Künstler auf ebay

Ein marktgefälliges, buntes Ölbild von einem zeitgenössischen Künstler, mit leichten handwerklichen Schwächen, das dennoch verzaubert.

_______________________________________

nzb – 024

fullsizeoutput_dc1

“WIESENBLUMEN IM SENFTOPF”

E. Hüller (unbekannt)

Braunschweig (Galeriestempel rückseitig: Farben-Theile)

1949

H 60 cm x B 70 cm

gekauft auf dem Siegburger Antikmarkt

farbenfrohes, pastelliges, zartes Wiesenblumen- Stillleben mit dem Strauß in einem Steinguttopf. Im Landhausstil fein gezeichnet und mit dünnem Farbauftrag ohne pastöse Highligts. In der pastelligen, kontrastarmen Farbgebung seiner Zeit etwas voraus und handwerklich gut umgesetzt, lediglich in der Raumgstaltung (Tischkanten) leicht verzeichnet.

________________________________

nzb – 023

fullsizeoutput_dbb

“ABEND AN DER RUSTER BRANDUNG”

MAY (unbekannt)

rückseitig schwer entzifferbar: Nr 16/5   Bn + May  Köln  … 

Abend an der Ruster Brandung

Köln (Deutschland)

undatiert (ca. 1950er Jahre)

H 60 cm x B 70 cm

gekauft bei einem porzer (Köln) Garagenverkauf, aus dem Keller gerettet

romatisch verklärter, realistischer Sonnenuntergang mit handwerklichen Schwächen bei den vertikalen Sonnenstrahlen doch mit gut gezeichnetem Wellengang. Dünner Farbauftrag mit pastösen Schaumkronen.

_________________________________

nzb – 022

fullsizeoutput_dc6

“PARFORCEJAGD IM WALD”

Theo Beckmann (signiert Th. Beckmann)

geboren 17.06.1921 in Velbert (Deutschland)

im Künstlerverzeichnis gelisteter Jagd-, Landschafts- und Marine-Maler aus einer deutschen Künstlerfamilie

Studium an der Kunstgewerbeschule Wuppertal unter Prof. Etbauer und Schreiner

Studienreisen nach Frankreich und Skandinavien

Wuppertal

undatiert (ca. 1940er Jahre)

H 85 cm x B 75 cm

Geschenk eines begeisterten Kunden aus Köln

Beckmanns Gemälde lassen sich stilistisch in die Nachahmung der Romantik und des Biedermeier einordnen. Er fertigt in Serie und auf Bestellung, handwerklich geschult, doch die Massenfertigung nicht verschweigend an. 

Parforcejagd ist in Deutschland verboten, doch in den 30er und 40ern als Malstil hochgeschätzt. Beckmann hat sie in Frankreich, wo er drei Jahre zum Studium verbracht hat, als Motiv schätzen gelernt. Die traditionsreiche Fuchsjagd in England erfordert hingegen einen höheren künstlerischen Standard.

_________________________

nzb – 021

fullsizeoutput_db8

“SONNENBLUMEN IN BLAUER VASE”

Molonun

München

undatiert (ca. 1950er aufgrund der Leinwandalterung)

H 70 cm x B 60 cm

Geschenk eines Freundes

Im realistischen Stil von Walter Schölei, der in den 1950ern und 1960ern ein bekannter Maler von Blumenstillleben und Landschaften war und dessen Bilder häufig als Vorlagen für unzählige Auftragsarbeiten dienten. 

Es kursieren viele Nachahmer und Kunstrucke davon auf dem Markt.

_________________________________

nzb – 020

fullsizeoutput_dbd

“NIEDERHEINISCHE LANDSCHAFT”

Rudolf Otto Franke (Düsseldorf)

geboren am 31.10.1926 in Kühnhaide im Erzgebirge – gestorben um 1992 in Düsseldorf

Akademisch ausgebildeter, deutscher Maler. 

Studium an der Volkwangschule in Essen, Ausbildung bei Professor Joe Pieper und Schubert. Viele Studienreisen führten ihn nach Holland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz und Monaco. Seine Gemälde befinden sich in vielen In- und auslandischen Privatsammlungen.

Düsseldorf

undatiert (Mitte 20. Jahrhundert)

H 50 cm x B 60 cm

Geschenk eines begeisterten Kunden aus Köln

R.O. Franke malte im Stil der Romantik und des Biedermeier “marktgefällige”, doch handwerklich gekonnte Ölbilder. Seine bekanntesten und am häufigsten kopierten Bilder sind wohl die Portraits einer Zigeunerin und des alten Mannes mit Pfeife. Hierbei handelt es sich zwar um ein Original, doch ohne Zertifikat.

___________________________________

nzb – 019

fullsizeoutput_db7

 “ZUCKERROHRSCHNEIDER”

“BAUMWOLLPFLÜCKER”

Rilhof Maldwy

Kauai (Hawaii, USA)

undatiert (2010)

H 10 cm x B 30 cm

selbst erworben auf einem Bauernmarkt auf Kauai

farbenfrohe, volkloristische, fast naive und expressive Malerei eines  lokalen Künstlers, der durch den Verkauf seiner kleinen, selbst gemalten Ölbilder an Touristen sein Einkommen als Bauer aufbessert.

_____________________________________

nzb – 017

IMG_0797

„Blauer Krug mit Obst“

Debussy (unrecherchierbar)

ca. 1988 (undatiert)

Öl auf Leinwand  B 40 cm  x H 50 cm (ungerahmt)

gefunden auf ebay

____________________________________________

nzb – 016

IMG_0949

„Die Menschschöpfung“

Eduard Dill

Hilden (D) 2015

Öl auf Leinwand B 40 cm  x H 50 cm

rückseitig gewidmet, datiert und signiert

gefunden auf ebay

_________________________________________________

nzb – 015

IMG_0945

„Dorf in den Bergen“

Max L. (unbekannt)

Datteln (D) 1970

Öl auf Leinwand  B 40 cm  x  H 30 cm

unten rechts signiert mit „MaxL“

Datierung nur durch Vorbesitzer

gefunden auf eBay

____________________________________________

nzb – 014

IMG_0943

„HIRSCH“

Thiele (unbekannt)

Datteln (D) 1971

Öl auf Leinwand B 30 cm  x  H 40 cm

unten rechts signiert mit „Thiele“

Datierung nur durch Vorbesitzer

gefunden auf ebay

_________________________________________________________

nzb – 013

IMG_0942

„KLEINER BACHLAUF“

Karl Hofmann

Schönfeld (D), 1953

Öl auf Leinwand (ungerahmt)

B 50 cm  x  H 37 cm

unten links signiert mit „K. Hofmann 1953“

gefunden auf ebay

_____________________________________________________________

nzb-012

FLt63Z

„MUTTERGOTTES MAL ZWEI“

(Künstler unbekannt)

Österreich um 1920

Öl auf Leinwand (b 34,5 cm x h 47 cm)

beidseitig bemalte Leinwand

Vorderseite: Herz Mariä

Rückseite: Madonna mit goldenem Heiligenschein

unsigniert

gefunden auf ebay

_____________________________________________________

nzb-010

Foto

„MEISJE“

Clemens Hansen

(Holland 1964)

Öl auf Leinwand (b 40 cm x h 50 cm)

u. re. signiert mit „Clemens Hansen 1964“

gefunden auf dem kölner Altstadtflohmarkt

eine absolute Rarität, da von diesem Motiv eigentlich nur Drucke existieren!

__________________________________________

nzb-001

„Bergdorf“

IMG_2534

Krimml

(München 1975)

Öl auf Leinwand ( l 57cm x h 47cm)

signiert mit „Krimml – 75    Toon – „

gefunden auf einem kölner Flohmarkt

__________________________________

nzb 004

„Deutsches Eck“

Diptychon

IMG_2760

Meybrandl

(Koblenz 1981)

Öl auf leinwand je:  (l 40 cm x h 30 cm)

signiert mit Meybrandl 1981

gefunden auf einem kölner Flohmarkt

____________________________________________

nzb 007

„Mühle am See“

IMG_2850

(Künstler unbekannt)

(Konstanz 1932, im Rahmen datiert )

Öl auf Leinwand (b 65 cm x h 47 cm)

Leinwand eignet sich nicht für Gürtel (zu alt)

unsigniert

gefunden auf einem Strassenfest in Köln-Ehrenfeld

_________________________________________

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s